Direct contact +31 26 446 1400 nl | en | de | cn

WIR VERSTEHEN DIE BEDEUTUNG VON FLEXIBILITÄT

PARK15 | Grün, nachhaltig, ambitiös und neu

Grün, nachhaltig, ambitiös und neu! Mit diesen Stichwörtern lässt sich Park15 Logistics am besten beschreiben.

Der Gewerbepark zeichnet sich durch kontinuierliche Investitionen in neue, nachhaltige Lösungen aus. Dabei ließe sich beispielsweise an innovative Energiesysteme mit Solarmodulen und Anbindung an einen Windpark, Kälte- und Wärmespeicher, Energiesparmaßnahmen und eine möglichst effiziente Energienutzung denken.

Daneben wird auf die Einbettung in die umgebende Landschaft, die öffentliche Struktur und eine hochwertige und ausgewogene Grundstruktur geachtet.
Park15 Logistics setzt alles daran, seine Ziele zu erreichen. Unsere Entwicklungen sind zeitlos und wertbeständig.

Wir verstehen die Bedeutsamkeit von Flexibilität und sind gerne bereit, uns bei allen Prozessen an Ihren Überlegungen zu beteiligen. Park15 Logistics konzentriert sich sowohl auf Unternehmer und Einzelhändler als auch auf Logistikdienstleister und Verlader.

Möchten Sie mehr über die Entwicklung eines Firmengebäudes oder eines hochwertigen Distributionszentrum im Park15 Logistics erfahren, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir prüfen alle Bedingungen und halten Sie optimal auf dem Laufenden. Für Sie als Unternehmer ist es einfach praktisch, alle Möglichkeiten sofort zu kennen.

PARK15 | Musterbeispiel eines naturnah gestalteten Geländes

Bebauungsplan

Ein Bebauungsplan ist eine Zeichnung der gewünschten Gestaltung eines Areals. In dieser Zeichnung sind unter anderem die Grundstücke, die Grünflächen, Straßen und Parkplätze angegeben (hier) kann der Plan von Park15 abgerufen werden).

In dem Entwurf ist die Umgebung zu berücksichtigen.

Park15 wird das Musterbeispiel eines naturnah gestalteten Geländes, auch weil er in seiner Gesamtheit zusammen mit dem Landschaftspark „De Danenberg“ entworfen wurde.

PARK15 | Flächennutzungsplan mit vielen Möglichkeiten

Der Gewerbepark Park15 Logistics liegt in der Gemeinde Overbetuwe und fällt in den aktuellen Flächennutzungsplan „De Nieuwe Rietgraaf“. Dieser Flächennutzungsplan wurde am 26. Januar 2010 vom Gemeinderat der Gemeinde Overbetuwe verabschiedet und ist am 1. März 2012 unwiderruflich in Kraft getreten.

Zusammenfassung der Darstellung:
Auf der Grundlage der Darstellung in der zum Flächennutzungsplan gehörenden Planungskarte sind die zu vergebenden Betriebsgrundstücke nur als gewerbliche Bauflächen vorgesehen. Insbesondere der nördliche Teil des Gewerbegebiets ist auch als archäologisches Interessengebiet ausgewiesen (sog. Doppeldarstellung „Waarde – Archeologie“).

In Bezug auf die Planungsregeln des Flächennutzungsplans ist angegeben, dass als :
  • Gewerbeflächen“ ausgewiesene Grundstücke unter anderem für folgende Nutzungszwecke bestimmt sind: das Betreiben von Unternehmen/Ausüben von Gewerben, die in der den Planungsregeln beigefügten „Liste von Betriebstätigkeiten" in die Umweltkategorien 1 bis 4.2 fallen, sowie für Unternehmen, die nach der tatsächlichen Betriebstätigkeit und dem Einfluss auf die Umgebung des Gewerbeparks diesen Unternehmen gleichzustellen sind
  • Produktionsgesteuerter Einzelhandel
  • Nicht selbständige Büroflächen als Teil der Unternehmen, sofern der Anteil der Büroflächen nicht mehr als 40 % der Betriebsstätte umfasst.
Die als archäologisches Interessengebiet dargestellten Betriebsgrundstücke dienen dem Schutz archäologischer Werte. Eine nähere Beschreibung dieser Darstellung ist in Artikel 12 der dem Flächennutzungsplan beigefügten Planungsregeln zu entnehmen.

Der pro Baugrundstück mindestens zu bebauende Anteil beträgt – laut Bebauungsplan – 40 %. Die Fassade hat parallel zur Zufahrtsstraße zu verlaufen. Pro Baugrundstück sind maximal 2 Zufahrten mit einer Breite von jeweils maximal 9 m und einem Abstand zwischen den Zufahrten von mindestens 50 m vorgesehen.

Die maximale Gebäudehöhe variiert zwischen 12 und 28 m. Die exakten Gebäudehöhen können pro ausgewählte Fläche der Planungskarte entnommen werden. Das Obenstehende ist eine Zusammenfassung der Darstellungen/Festsetzungen für das Gewerbegebiet. Der vollständige Flächennutzungs-/Bebauungsplan mit seinen Planungsregeln kann den folgenden Anhängen entnommen werden:



  • Planungskarte des Bebauungsplans „De Nieuwe Rietgraaf“ (hier klicken, auf „naam“ klicken, „De Nieuwe Rietgraaf“ eingeben und auf „zoeken“ klicken);
  • Planungskarte des Bebauungsplans „De Nieuwe Rietgraaf“ (hier abzurufen).

Grüne, nachhaltige Region

Park15 hat die Ambition, das neue Musterbeispiel für die neue Generation nachhaltiger Gewerbeparks in den Niederlanden zu werden.

Ein wesentliches Ziel ist es, einen zeitlosen Charakter zu schaffen, der zugleich Wertbeständigkeit garantiert, indem die Qualität durch ein intensives Management gesichert wird.

Daneben stehen Sicherheit, gute Verkehrsanbindung, Umweltfreundlichkeit mit realistischem Anspruch in Bezug auf eine sorgfältige Raumnutzung und ein ästhetisches Erscheinungsbild des Parks, das sich mit Grün- und Wasserflächen diskret in die unmittelbare Umgebung einfügt und auf der Straße ein attraktives öffentliches Leben stimuliert, im Fokus.

PARK15 | Differenzierte, aber kohärente Architektur

Bei der Entwicklung von Park15 wird dem Erscheinungsbild und der Architektur der zu errichtenden Gebäude große Aufmerksamkeit gewidmet. Park15 Logistics zeichnet sich durch ein ästhetisches Erscheinungsbild aus, weil die Kohärenz zwischen den verschiedenen Aspekten wie Raumstruktur, Identität und Wahrnehmungswert einen hohen Stellenwert erhält.

Der Bebauungs- und Bildqualitätsplan für Park15 Logistics entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Architekturbüros Op ten Noort Blijdenstein architecten en adviseurs und H+N+S landschapsarchitecten.
Der Gewerbepark wird das Musterbeispiel eines naturnah gestalteten Geländes und wurde deswegen auch in seiner Gesamtheit zusammen mit dem Landschaftspark „De Danenberg“ entworfen.

Der Bildqualitätsplan (hier abzurufen und als PDF-Datei herunterzuladen) wurde vollständig aktualisiert und am 1. September 2015 festgestellt.
Bereits in Park15 angesiedelt

Direkten Kontakt

Gijs Spruijt 
M  + 31 65 367 92 24
E  gijs@park15logistics.com

Jay Lelie
M  +31 612 513832
E  jay@park15logistics.com

Weitere Informationen

GiesbersGroep
Zijpendaalseweg 53A
6814 CD Arnhem
Niederlande
T  +31 26 4461400
info@park15logistics.com